Dies sind die Eigenschaften die ein Sportler auf seinem Weg an die nationale und international Spitze haben sollte.

Im TSV Germania Helmstedt sind und waren Sportler aktiv, die diese Eigenschaften auf sich vereint haben. Mit Teilnahmen an internationalen Wettkämpfen wie Ländervergleiche, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften konnten unsere Sportler sich einen Platz auf internationaler Ebene erkämpfen.

Mit der Teilnahme an Landes-, Norddeutschen- und Deutschen Meisterschaften haben die Leichtathleten des TSV Germania Helmstedt den Verein weit über die Region bekannt gemacht.

Um diese Ziele zu erreichen, ist Freude am Sport, Talent für die Sportart und natürlich Ehrgeiz notwendig.

Was immer wieder vergessen wird, ist der Einsatz der Trainer.
Ohne den unermüdlichen Einsatz der Trainer, die täglich auf dem Platz stehen, wäre dies nicht möglich. Ebenso zu berücksichtigen ist der finanzielle Aspekt, Trainingslager, Fahrt- und Übernachtungskosten werden zumeist von den Eltern finanziert.

Um den Sportler hier bestmöglich zu unterstützen, wurde der Förderverein der Leichtathletik im TSV Germania Helmstedt e.V. gegründet. Der Förderverein unterstützt die Leichtathleten in allen Belangen Ihres Trainings- und Wettkampfbetriebes. Es werden Zuschüsse zu Trainingslagern gezahlt, Fahrt- und Übernachtungskosten zu weiter entfernten Wettkampfstätten werden ebenfalls übernommen.
Die Förderung der jungen Sportler mit Zuschüssen zu Vereinsfahrten und Trainingsmitteln steht ebenfalls im Vordergrund.

Werden Sie Mitglied im Förderverein für nur 12 € Jahresbeitrag oder Spenden Sie einmalig oder jährlich für unsere Leichtathleten im TSV Germania Helmstedt.

 

Ansprechpartner:

Bernd Gläsner
Tilsiterstr.2
38350 Helmstedt

05351/4269600

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!