JHV 2018Auf der Jahreshauptversammlung unserer Turn-Abteilung wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder einen neuen Abteilungsvorstand.
Unter der Leitung des stellvertretenden Vereinsvorsitzenden Benjamin Ohde stellen sich Anje Disselhoff, Ulla Grajcar, Heike Ködel und Astrid Stolpe zur Wahl und wurden einstimmig gewählt. Außerdem berichtete Ohde über 2 neue Angebote für Mitglieder. Jeden Montag von 18.30 – 20.30 Uhr können Mädchen ab 12 Jahren am Cheerleading Training in der Elzweghalle teilnehmen. Ab dem 15. Februar 2018 bieten wir jeden Donnerstag von 16.00 – 17.00 Uhr für Kinder ab 3 Jahren eine Tanzgruppe in der Turnhalle der Giordano-Bruno-Gesamtschule.

 

Auf dem Foto von links:

Ulla Grajcar, Astrid Stolpe, Heike Ködel, Antje Disselhoff

 

 

TanztrainingMit Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha, Walzer und Westernmusik tanzen wir durch die Halle.

Wir sind Einzelpersonen, die viel Spaß an rhythmischen Bewegungen haben, die auch noch gelenkschonend sind. Dabei hat die Sturzprophylaxe einen hohen Stellenwert. Jeder tanzt mit jedem im Kreis, in der Gasse, als Paar oder auf der Linie allein.

 

Turnhalle der Lademann-Realschule -

Eingang Gustav-Steinbrecher-Straße -

Immer Dienstags 18 - 19 Uhr, mit Turnschuhen -

 

 

 

 

 

YG7A2124

Nein?
Dann komm zu TotalBodyWorkout, immer Montags in der Lademann Turnhalle von 18:00-19:00 Uhr

Tabata, Zirkel, HIT, BBP……
Möchtest du das alles kennenlernen?
Dann runter vom Sofa!

 

Hallo da draußen, wir suchen dringend Sportbegeisterte die mit uns über das Steppbrett wollen

Nichts wie hin zur Step Aerobic……..
Wo ?  
Lademann Turnhalle immer Mittwochs von 18:30 - 20:00 Uhr

So bekommst du Deinen Körper fit und den Kopf frei!YG7A2138
Denn an etwas anderes denken, wenn wir über und um die Steps herumtanzen, das funktioniert nicht. Aber die volle Konzentration auf die Moves um die Steps lohnt sich auf jeden Fall:


Verbesserung der körperlichen Fitness, der Kondition und der Koordinationsfähigkeit- und ganz nebenbei löst sich so mancher stressbedingte Knoten im Kopf!

Step Aerobic ist das ideale Rundumangebot für den ganzen Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepp Brett werden besonders die Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert, je nach Kombination kommen die Arme dabei auch nicht zu kurz. Gerade die permanenten fließenden Bewegungsabläufe zu fetzigen Rhythmen verbessern nachhaltig sowohl Ausdauer als auch Bewegungskoordination. Damit wir auch andere Muskeln unseres Körpers trainieren, fordern wir nach dem schweißtreibenden Steppen diese mit verschiedenen Übungen.

Wir sind eine offene Runde und haben Freude daran, uns ein oder zweimal wöchentlich entgegen dem „ inneren Schweinehund“ zu „plagen“ und dabei zu sporteln.
Trotz Anstrengungen haben wir Spaß daran und kommen immer wieder gerne, wenn ich es mir so überlege, ist es dann auch genauso schön, wenn wir es geschafft YG7A2219haben und wieder nach Hause gehen.
Ich freue mich auf euch!
                    

Eure Antje Disselhoff

 

 Fotos(3):Sebastian Petersen / Philigran Studio

 

 

 

 

 

YG7A2235Jeden Donnerstag Abend trifft sich die Latino Dance-Gruppe von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Sporthalle der Lademann-Schule.

Wir tanzen einfache aber sehr schweißtreibende Choreographien nach lateinamerikanischer und internationaler Musik.

Damit gehören Salsa, Bacchata und Samba genauso zu unserem Repertoire wie Partyhits oder Swing oder aktuelle Charts. Wir verbrennen jede Menge Kalorien und haben enormen Spaß dabei! Der Altersdurchschnitt liegt zwischen 17 und 60 Jahren.YG7A2436

Außer genug zu trinken und Sportschuhe brauchst du nichts mitbringen zu deinem Probeabend. Du brauchst auch keinerlei Vorkenntnisse, genieße einfach Musik, Atmosphäre und eine lustige Truppe.....

YG7A2522Wenn Du Fragen hast, rufe mich an:

Jasmine Maureschaat

05355-6400

 

 

 

 

 Fotos(3):Sebastian Petersen / Philigran Studio